#001 - Auf dem Weg zur Alpha

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hallo Fremder
    Du siehst leider nicht alle Inhalte und hast auch nur sehr eingeschränkte Zugriffsrechte! Um das zu ändern, melde dich bitte an, bzw. registriere und aktiviere dein Profil. Nur dann kannst du alle Funktionen ohne Einschränkungen nutzen.

    Sehr geehrter Gäste und registrierte Nutzer,

    aufgrund diverser Probleme mit GMX, Webmail und Yahoo, können wir keine Aktivierungsmail an diese Anbieter zusenden. Bitte verwendet eine GMAIL Adresse oder andere E-Mail Anbieter.

    Viele Dank

    • #001 - Auf dem Weg zur Alpha

      Moin Leute!

      Die Zeit vergeht und wir haben viel geschafft. Einiges werden wir euch in der nächsten Zeit auch über diesen Thread zeigen.
      Bitte beachtet, dass die gezeigten Bilder und ggf. Videos den Status einer Dev-Version inne haben und daher unter Umständen
      in der finalen Version der Alpha in abgeänderter Form auftauchen.

      In der letzten Woche haben wir uns dem Forum gewidmet, welches nach eurem Feedback inzwischen sehr gut ankommt.
      Die Teamspeakverknüpfung, mit all den Rechten und Gruppen, verbessert einzurichten, hat neben den offensichtlichen
      Designänderungen, viel Zeit in Anspruch genommen. Parallel sind wir dabei unsere Socialmedia-Präsens zu verbessern.
      Aus diesem Grund haben wir uns eine Facebook-Seite angelegt, eine Steamgruppe und eine Twich-Community
      gegründet und einen Twitter, sowie einen Youtube-Kanal erstellt.

      Und ab jetzt können wir uns wieder vollständig auf die Weiterentwicklung bzw. Entwicklung von Spielmechaniken konzentrieren.

      Die grafischen Arbeiten sind, bis auf kleinere Texturen, größtenteils abgeschlossen und bereit für eine Alpha.
      Hier seht ihr zum Beispiel mal einen kleinen Einblick in den zukünftigen Alltag des Rescue Departments:



      Bleibt gespannt bis zum nächsten Post!
      Mit freundlichen Grüßen aus der Zeichenwerkstatt

      Thor Edderkop i.A. der Projektleitung